Am 02.05.2018 um 13:30 Uhr wurde die Feuerwehr Margretenhaun zu einem Verkehrsunfall mit eingeschlossenen Personen auf der Landstraße zwischen Margretenhaun und Petersberg - Höhe Horwieden - alarmiert. Eine Person war im PKW eingeschlossen. Der Verletzte wurde aus seinem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend wurde die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt.

 

Bericht von Osthessen News

Bericht von Petersberg Aktuell