Am 10.05.2018 um 18:40 wurde zunächst die Feuerwehr Margretenhaun zu einem Unwettereinsatz nach Böckels alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde ersichtlich, dass die Wassermassen auch in kürzester Zeit Margretenhaun erreichen werden. Das Unwettermodul wurde ausgelöst, wonach alle Feuerwehren der Gemeinde Petersberg nach Margretenhaun alarmiert wurden. Die Einsätze dieser Nacht konnten gegen 02:00 Uhr am Morgen des Folgetages abgeschlossen werden. Im Einsatz waren alle Ortsteilfeuerwehren der Gemeinde Petersberg, die Feuerwehr Petersberg-Mitte sowie das THW und der Betreuungszug des Malteser Hilfsdienstes. 

Bildergalerie von Petersberg Aktuell

Bericht von Osthessen-News