Wie bei seinem Besuch nach dem 2. Platz beim Kreisentscheid und der Qualifikation für den Osthessencup am 20. Juni 2018 versprochen, besuchte der Bürgermeister erneut die Jugendfeuerwehr Margretenhaun.

 

Bei dem vorweihnachtlichen Besuch am 7. Dezember 2018 im Feuerwehrhaus Margretenhaun stand bei der Jugendfeuerwehr Plätzchenbacken auf dem Dienstplan.

Unter fachkundiger Anleitung von Oma Schmidt formten die großen und kleinen Jugendlichen Vanillekipferl und bereiteten Spritzgebäck vor.

 

 

Gerne erklärte sich Bürgermeister Froß dazu bereit, die Qualitätskontrolle der bereits gebackenen „Muster“ Plätzchen durchzuführen.

Für die erfolgreiche Teilnahme beim 24. Osthessencup, der am 16. September 2018 in Hünfeld-Mackenzell ausgetragen wurde sprach der Bürgermeister den Jugendlichen seine Anerkennung aus. Hierbei erreichte die Jugendfeuerwehr Margretenhaun den 3. Platz bei den Staffelmannschaften und war mit diesem Ergebnis auch die bestplatzierte Mannschaft aus dem Landkreis Fulda.

Der Bürgermeister übergab Bernd Schmidt ein Geldpräsent und sprach Ihm seinen besonderen Dank für die gute und erfolgreiche Arbeit mit der Jugendfeuerwehr aus.

 

 

Die Jugendfeuerwehr Margretenhaun bedankt sich recht herzlich für den Besuch und freut sich auf ein Wiedersehen!